Chefarzt Dr. med. Jochen Beyer

Unterschrift Chefarzt Dr. med. Jochen Beyer

Chefarzt Dr. med. Jochen Beyer

Curriculum Vitae

1984
Abitur am Albert-Einstein-Gymnasium in Bochum

1984 - 1991
Studium der Humanmedizin an der Ruhr-Universität zu Bochum

1987 - 1990
Mitarbeit im Institut für Biomathematik und Statistik unter Prof. Trampisch, Vorlesungen in diesem Bereich an der RUB

1991 - 1992
Arzt im Praktikum in der chirurgischen Abteilung des DRK-Krankenhauses Mark Brandenburg in Berlin unter Chefarzt. Prof. Dr. Clevert

1992 - 1993
Grundwehrdienst als Stabsarzt in Nienburg an der Weser

1994 - 1999
Assistensarzt im Kreiskrankenhaus Großburgwedel, Akademisches Lehrkrankenhaus der Med. Hochschule Hannover, chirurgische Klinik mit Abteilung für Sporttraumatologie unter Chefarzt Dr. med. H.E. van Alste

1997
Promotion an der Ruhr-Universität Bochum

1997 - 1998
Sportmedizinische Betreuung der Deutschen U15 und U16 Fußballnationalmanschaft

1999
Facharzt für Chirurgie in Hannover

1999 - 2000
Weiterbildung im Teilgebiet Gefäßchirurgie im St. Marien-Hospital Lünen Gefäßchirurgische Klinik unter Chefarzt Dr. med. Th. Fährenkemper

2000 - 2007
beschäftigt im St. Johannes-Hospital Dortmund in der Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie unter Chefarzt Prof. Dr. med. G. Walterbusch

2002
Anerkennung zum Führen der Schwerpunktbezeichung Gefäßchirurgie

2002
Ernennung zum Oberarzt, Verantwortung für den Bereich Gefäßchirurgie in der Herz-, Thorax- und Gefäßklinik

2005
Fernstudium Betriebswirtschaft für Ärztinnen und Ärzte am Betriebswirtschaftlichen Institut Dr. Braunschweig in Köln

seit 07/ 2007
Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie in den Augusta-Kranken-Anstalten Bochum

2010
Zertifizierung zum "Endovaskulären Spezialisten"

Mitgliedschaften

Mitglied im Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V.
Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin e.V
Mitglied der European Society of Vascular Surgery